Sonnenschutzfolie für Wintergärten & schräge Glasdächer

Wer sich einen Wintergarten anbaut genießt fortan die vielen Vorteile eines Wintergartens:

  • Erweiterung des Wohnraums durch einen exklusiven Raum
  • Mehr Licht, auch im angrenzenden Raum des Wintergartens
  • Geschützter Ort für Pflanzen
  • Steigerung des Immobilienwerts

Doch wer schon einmal im Hochsommer in einem Wintergarten stand wird einen gravierenden Nachteil kennen: Drückender Hitzestau unter dem Glasdach, welcher die Temperaturen deutlich über das als angenehm empfundene Level ansteigen lässt. Die gute Nachricht ist, dass mit Sonnenschutzfolie für den Wintergarten eine kostengünstige Lösung nachgerüstet werden kann.

Bedingt durch die hohe Sonneneinstrahlung heizt sich der Wintergarten im Sommer sehr stark auf. Die entstehende Hitze verringert das Wohlbefinden für Mensch und Tier besonders stark. Meist greift die Wärme früher oder später auch in die angrenzenden Räume über.

Wärmeschutz für den Wintergarten

Sonnenschutzfolie bodentiefe Fenster
Bungalow mit Wintergarten und Wärmeschutzfolie

Abhilfe schafft eine entsprechende Sonnenschutzfolie für den Wintergarten. Mit ihr kann die Raumtemperatur deutlich reduziert werden. So bleibt der Raum auch in heißen Sommertagen nutzbar. Positiver Nebeneffekt ist, dass eventuelle Klimatisierungskosten eingespart werden können und ein Blendschutz am Fenster entsteht.

Die höchste Rückweisung der Sonnenenergie und somit den besten Sonnenschutz bieten dunkel verspiegelte Sonnenschutzfolien. Sie erreichen bis zu 84% Energierückweisung, was eine deutliche Temperaturabsenkung um 7-12°C mit sich bringen kann. Kehrseite dieses Folientyps ist jedoch die relativ hohe Reduzierung des einfallenden Lichts. Mit etwa 25-30% Lichtverlust muss kalkuliert werden. Jedoch fällt dieser Wert bei einem ohnehin lichtdurchfluteten Wintergarten nicht besonders ins Gewicht. Deutlicher bemerkbar macht sich die starke Sonnenschutzfolie beispielweise bei einem großen Raum mit nur einem kleinen Fenster. Hier würde man den Lichtverlust überproportional stark bemerken.

Wer auf das fehlende Licht ungern verzichten mag kann eine oder zwei Abstufungen darunter zugreifen. Die Sonnenschutzfolie silber mittel verspiegelt verdunkelt um nur ca. 10-15% und bietet gleichzeitig einen sehr hohen Sonnenschutz von etwa 70%. Gerne wird diese Folie auch mit der dunkel verspiegelten Sonnenschutzfolie kombiniert: Auf dem Glasdach kommt die zuvor genannte starke Hitzeschutzfolie zum Einsatz, auf den senkrechten Glasflächen die mittlere Variante. So werden die Fenster durch die man selbst in den Garten hinaus sieht nicht so stark getönt und es fällt mehr Licht ein.

Um den Lichteinfall weiter zu optimieren können auch nur Scheiben foliert werden, die besonders der Sonne ausgesetzt sind. Hierbei sollte darauf geachtet werden die einzelnen Scheiben immer nur vollflächig zu folieren. Von einer zum Beispiel halbflächige Folierung muss dringend abgeraten werden, diese kann zu Glasbruch führen.

Als dritte Option steht die Sonnenschutzfolie silber hell verspiegelt zur Auswahl. Sie bietet einen guten Sonnenschutz mit ca. 56% gesamte Energierückweisung und lässt dabei sehr viel Licht in den Raum. Es ist mit nur 5-10% Lichtverlust ist zu rechnen.

Innen- oder außen: Welche Montageseite ist die richtige?

Welche Montageseite gewählt wird hängt immer vom verbauten Glas ab. Bei Einscheibenverglasungen und älterem 2-fach Isolierglas (nicht Low-E beschichtet, bis ca. 1995 eingebaut) kann die Sonnenschutzfolie von innen montiert werden.

Grundsätzlich ist jedoch eine Außenmontage zu empfehlen denn der Wirkungsgrad der Wärmeschutzfolie ist außen höher. Im Vergleich zu einer innenseitig geklebten Fensterfolie wird ein Großteil der Solarenergie außen direkt zurück reflektiert, die Sonnenwärme gelangt gar nicht erst in den Raum. Dazu ist die Außenmontage auch auf allen modernen Verglasungen des Wintergartens zu vollziehen.

Wintergarten mit klar durchsichtiger Sonnenschutzfolie
Wintergarten mit heller Sonnenschutzfolie

Bei schrägem Glas wie einem Dachfenster oder einem Glasdach ist die Außenmontage einer Sonnenschutzfolie dringend zu empfehlen. Schräg liegendes Glas ist von der Sonnenhitze viel höher belastet als Senkrechtes – bei einer innenseitigen Beklebung kann es zu thermischen Spannungen im Glas kommen, die im schlimmsten Fall Glasbruch nach sich ziehen können.

Haltbarkeit der Sonnenschutzfolie

Die Haltbarkeit von Sonnenschutzfolien liegt bei senkrechter Anwendung bei etwa 5-10 Jahren. Auf stark der Sonne zugeneigten Scheiben (vertikale Verlegung) reduziert sich die Haltbarkeit jedoch auf 3-5 Jahre.

relaxen hinter einer großen Glasfront mit Sonnenschutzfolie
Glasfront mit Sonnenschutzfolie

Grund dafür sind die in einem fast perfektem 90° Winkel eintreffenden Sonnenstrahlen, welche mit ihrem UV-Lichtanteil die Hitzeschutzfolie an den Rändern beginnen zu schädigen. Während die die Oberfläche der zugeschnittenen Fensterfolie eine spezielle UV-Schutzschicht besitzt, die sie vor dem UV-Licht schützt, ist sie an den Rändern fertigungsbedingt durchtrennt und somit offen. Die Sonnenstrahlen können daher den Rand am ehesten Schaden zufügen. Abhilfe schafft eine Randversiegelung der Kanten, üblicherweise mit transparentem Neutralsilikon oder einem Randversiegelungsstift.

Kosten & Montage

Die Sonnenschutzfolien für Wintergärten kosten pro Quadratmeter zwischen 29,90€ bis 42,90€. Der Preis richtet sich hierbei nach der gewählten Montageseite und Qualität der Folie. Wir empfehlen bei Eigentum des Wintergartens nicht am falschen Ende zu sparen und auf eine hochwertige Folie zu setzen.

Die Montage einer Folie ist aber kein Hexenwerk und auch für Ungeübte problemlos machbar. Schauen Sie sich gerne unser Montagevideo an, darin wird genau erklärt wie Sie vorgehen sollten. Falls sich darüber hinaus noch Fragen ergeben sollten zögern Sie nicht uns anzusprechen!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Eine Antwort

  1. Mein Mann und ich informieren uns aktuell über Hitzefolierung für Fenster für unseren Wintergarten. Im Sommer ist es dort manchmal kaum auszuhalten. Daher hoffen wir, dass uns solch eine Schutzfolie helfen kann den Sommer im Wintergarten zu genießen. Der Beitrag war sehr hilfreich, vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Profil-Martin

Autor: Martin Siegel

Fensterfolien Experte

» Wir bieten die besten Fensterfolien für jeden Zweck und lösen damit die Probleme unserer Partner und Kunden. «

Das könnte Sie auch interessieren

Nahaufnahme eines Schneideplotters
How to
Folie plotten: Das sollten Sie wissen

Die Arbeit mit Folie gestaltet sich vielseitig. Ob als Sicht- oder Sonnenschutz, mit Anti-Rutsch-Funktion oder zum Bekleben unterschiedlichster Oberflächen, den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.

Weiterlesen »