Wandschutzfolie für Wände & Tapeten passgenau auf Maß bestellen

Wandschutzfolie schützt vor Verschmutzung durch Vandalismus, Abnutzung der Oberfläche durch häufige Berührungen sowie vor Farb- und Wasserspritzern. Den Schmutz einfach abwischen und die Wand ist wieder sauber!

  • Hoher Schutz gegen Verschmutzung
  • Leichte Montage und Reinigung
  • Transparent und unauffällig
  • Bei Bedarf einfach erneuerbar
  • Hoher Schutz gegen Verschmutzung
  • Leichte Montage und Reinigung
  • Transparent und unauffällig
  • Bei Bedarf einfach erneuerbar
  • Über 2000 Bewertungen in den letzten
    12 Monaten - mit 4,8 ★★★★★ ausgezeichnet
Wandschutzfolie für Wände & Tapeten passgenau auf Maß bestellen
Filtern
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wandschutzfolie für glatte Flächen, transparent
(7)
  • Innenmontage
  • selbstklebend
Diese transparente Schutzfolie unterbindet wirklungsvoll Verschmutzungen auf glatten Oberflächen. Ihr Einsatzzweck besteht in der Folierung von glatt verputzten Wänden oder Tapetem.
753110 - Wandschutzfolie für glatte Flächen, transparent
Montageseite: innen
Haftung: selbstklebend
max. Breite: 160,0 cm
max. Höhe: 5000,0 cm
Haltbarkeit: 5 Jahre (Innenmontage)
€ 22,08 / m²
Wandschutzfolie für raue Flächen, transparent matt
(22)
  • Innen- und Außenmontage
  • selbstklebend
Dank ihres starken Klebers hält diese Wandschutzfolie auch auf unebenen und rauen Untergründen wie zum Beispiel verputzte oder geklinkerte Wände. Dank des Abperleffekts lässt sie sich sehr leicht reinigen.
753120 - Wandschutzfolie für raue Flächen, transparent matt
Montageseite: innen, außen
Haftung: selbstklebend
max. Breite: 137,0 cm
max. Höhe: 5000,0 cm
Haltbarkeit: 5 Jahre (Innenmontage)
€ 29,34 / m²
Wandschutzfolie für lackierte Flächen, klar durchsichtig
(1)
  • Innen- und Außenmontage
  • selbstklebend
Diese Wandschutzfolie ist speziell entwickelt zur Verklebung auf lackierten Oberflächen, die eben und leicht gewölbt sein können. Die Folie ist schmutzabweisend und pflegeleicht.
753130 - Wandschutzfolie für lackierte Flächen, klar durchsichtig
Montageseite: innen, außen
Haftung: selbstklebend
max. Breite: 152,0 cm
max. Höhe: 3050,0 cm
€ 27,92 / m²

Wandschutzfolien bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Wandschutzfolien sind eine praktische Lösung, um Wände vor Schmutz, Kratzern und anderen Beschädigungen zu schützen. Diese Folien sind aus hochwertigen Kunststoffmaterialien hergestellt und werden auf die zu schützende Oberfläche aufgeklebt. Dadurch können Wände vor verschiedenen Arten von Schäden geschützt werden. Zum Beispiel vor anlehnenden Gegenständen oder Passanten schützt Wandschutzfolie aber auch vor Vandalismus durch beispielsweise Farbschmierereien.

Mögliche Anwendungsbereiche von Wandschutzfolien

Wandschutzfolien finden in verschiedenen Einsatzbereichen Anwendung. Besonders in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäusern, Bibliotheken oder Bürogebäuden werden Wandschutzfolien häufig verwendet, um die Wände vor Beschädigungen durch Stühle, Tische, Bücherregale oder andere Möbel zu schützen. Auch in Privathaushalten können Wandschutzfolien eingesetzt werden, um Wände in stark frequentierten Bereichen wie Fluren, Treppen oder Kinderzimmern zu schützen.

Wer einen Hund als Haustier hält weiß, dass die Vierbeiner am Schlafplatz oder bei der Futterstelle gerne mit der Zeit unliebe Spuren an den Wänden hinterlassen. Genau hier ist eine Wandschutzfolie eine sinnvolle Nachrüstung, die schnell und kostengünstig durchgeführt werden kann. Einfach mit der flachen Hand appliziert ist die Montage ein Kinderspiel. Wir haben für die verschiedensten Untergründe wie gestrichene Wände, Raufaser oder Rauputz als auch für lackierte Flächen spezialisierte Folien im Angebot. Diese sind in der Oberfläche transparent, matt oder klar durchsichtig.

Gute Gründe, die für eine Wandschutzfolie sprechen

Ein großer Vorteil von Wandschutzfolien gegenüber anderen Lösungen, um Wände vor Schmutz zu schützen, ist ihre einfache Anbringung und Entfernung. Im Gegensatz zu Anstrichen oder Tapeten können Wandschutzfolien schnell und einfach angebracht werden, ohne dass dabei spezielle Werkzeuge benötigt werden. Zudem können Wandschutzfolien ohne großen Aufwand wieder entfernt werden, ohne dass die Wände dabei beschädigt werden.

Unsere Wandschutzfolien können auch als Spritzschutz in der Küche eingesetzt werden, sie halten problemlos hohe Temperaturen von bis zu + 80°C aus. Sämtliche Holzmöbel im Haus, die vor Schmutz gesichert werden sollen können foliert werden. Die Folien (auch Elefantenhaut genannt) lassen sich mit einem Fön handwarm erwärmen und anschließend 3D um Ecken ziehen.

Ein weiterer Vorteil von Wandschutzfolien ist ihre Langlebigkeit. Hochwertige Folien können über viele Jahre hinweg verwendet werden, ohne dass sie ausgetauscht werden müssen. Dadurch können sie eine kosteneffektive Lösung für den Wandschutz darstellen.

Zusammenfassend sind Wandschutzfolien eine praktische und kosteneffektive Lösung, um Wände vor Schmutz, Kratzern und anderen Beschädigungen zu schützen. Sie sind einfach anzubringen und zu entfernen und können in verschiedenen Einsatzbereichen eingesetzt werden, sowohl in öffentlichen Gebäuden als auch in Privathaushalten.

FAQ's zu Wandschutzfolien

Auf welchen Untergründen haften Wandschutzfolien?

Je nach Beschaffenheit der Oberfläche, auf der die Schutzfolie angebracht werden soll gilt es die richtige Auswahl zu treffen. Wir bieten daher Wandschutzfolien für folgende Untergründe an:

  1. glatte Flächen, Wände und Tapeten
  2. raue Flächen, verputzte oder geklinkerte Wände und unebene Tapeten
  3. lackierte Oberflächen

Dabei können alle Wandfolien zusätzlich mit einem Fön handwarm erwärmt werden um um Ecken oder Sicken gezogen zu werden und sich somit bestmöglich dem Untergrund anzuschmiegen.

Wie bringe ich eine Wandschutzfolie an?

Selbstklebende Wandschutzfolien haben wie bei einem Aufkleber auf der Rückseite einen transparenten Kleber aufgebracht. Darauf befindet sich ein Abdeckpapier, das zunächst abgezogen werden muss. Nun wird die Folie auf die zu schützende Oberfläche gelegt und Stück für Stück mit der Hand glatt gestrichen.

Bei rauen Oberflächen bietet es sich an anschließend mit einem zusammen gedrückten Küchentuch die Folie erneut anzudrücken um die Folie noch besser in die Unebenheiten zu drücken.

Wie entferne ich Wandschutzfolie wieder?

Um eine Wandschutzfolie zu entfernen wird diese an einer Ecke gegriffen und dann in einem falchen Winkel langsam abgezogen. Es kann je nach Untergrund vorkommen, dass vereinzelt lose Teile vom Untergrund an der Klebeseite der Folie mit abgezogen werden.

Zuletzt angesehen